Verona Karls

Ich bin Schöpferin meines Lebens

 

Das eigene Erkennen führte mich zu meiner Passion: Frauen

und Männer an ihre Selbstermächtigung zu erinnern, diese zu

wecken und/ oder zu stabilisieren, Selbstverantwortung zu

übernehmen, um Wohlbefinden und Selbstverwirklichung in

allen Aspekten des Lebens zu erlangen.

Meine Fehlbarkeit ist zu meinem besten Freund geworden,

lässt mich menschlich und berührbar sein, ruft mich zu

Perspektivenwechsel auf und ermöglicht mein Wachstum. So sehe ich jeden Konflikt und jede Krankheit als Aufruf für

Veränderungen, um Ganz zu werden und in Beziehung zu

gehen mit meinem Unbewussten, meinem Selbst, anderen

Menschen und Gott.

 

 

Meinen Körper sehe ich heute als Mittler zwischen Vergangenheit und dem „Hier und Jetzt“. Er trägt (bis zur Heilung) alle schmerzhaften Erfahrungen (Traumata) in sich und zugleich birgt er auch die Lösungen, die Lebensenergie.

Ich habe die Sprache des Körpers wiedererlernt und bin zutiefst dankbar über die Intelligenz und Weisheit, die dadurch offenbar wird. Zu Teil wurde mir dies auf einzigartige Weise 2018 durch eine Hirnblutung, welche mir ermöglichte, mein zugrundeliegendes Geburtstrauma zu heilen und mein Bewusstsein zu erweitern. Ich bin voller Dankbarkeit über diese Erfahrung.

 

Was mich wahrhaftig ausmacht, ist die Verbindung von meinem Wissen und den eigenen Erfahrungen. Erwachsen sind dadurch

einzigartige Erkenntnisse über mich selbst, über Krankheit/Gesundheit, über Energien, über Bewusstwerdung, über Bedeutung des Menschseins, über Seele und über Gott. Mein Weg bringt mich stetig dem Gesund- und GlücklichSein näher und lässt mich mehr und mehr darin verweilen. Die Wissenschaft der Erkenntnis ist für mich die größte aller  Wissenschaften. Denn sie ist ganzheitlich und verbindet Verstand, Körper, Seele und intelligente Substanz. Sie lehrt mich immer wieder auf allen Seins-Ebenen Neues über mich, das Leben, Wohlbefinden, Genialität, Menschsein und Bewusstsein.

 

• geboren 1972

• Ausbildung und Tätigkeit als Krankenschwester

• 2 Jahre Ausbildung in schamanischer Ritualarbeit (Engel-Wolf-Ausbildung an der Samuel-Hahnemann-Schule)

• 2 Jahre Ausbildung in Körperarbeit Grinberg Methode

• 3,5 Jahre Ausbildung Biodynamische Körperpsychotherapie nach Gerda Boyesen (Europäische Schule für Biodynamische  Psychologie e.V.)

• Seit 10 Jahren Erfahrung in Begleitung von Menschen mit Körper- und Energiearbeit

• Mutter von zwei wunderbaren Töchtern (geb. 1998 und 2007)

• ich bin frei, keiner Religion oder anderen Organisationen zugehörig und zugleich gläubig

Druckversion Druckversion | Sitemap
Impressum | Datenschutz

© Verona Karls
Haftungsauschluss: Meine Arbeit ist nicht für Menschen bestimmt, die an einer lebensbedrohlichen Krankheit leiden,
noch eignet sie sich als Ersatz für eine medizinische oder psychiatrische Behandlung.

Anrufen

E-Mail